Thomas J. Jelinek

Geboren in Stockholm, lebt und arbeitet zur Zeit in Wien,
Regisseur und transdisziplinär arbeitender Künstler, Dramaturg und Kurator
Künstlerischer Leiter und Gründer von NOMAD-theatre, LABfactory,
Co-gründer u.A. von MESSING-network und Liquid Loft
Arbeitet an der Herstellung von laborhaften Diskursräumen, kontextuellen Performance Prozessen, medialen Rauminstallationen und situativen Settings.

Zur Werkzeugleiste springen