kissed by a superheroine

performatives Konzert

Fr. 7.10.2011, 19.30 Uhr
Kunsthalle Krems / forum frohner
Minoritenplatz 4
A-3504 Krems-Stein

Eröffnungskonzert des Symposiums
für Neue Musik plugged – unplugged

Jorge Sánchez Chiong: Konzept, Turntables
Brigitte Wilfing: Performance
Martin Siewert: E-Gitarre, Elektronik
Thomas Wagensommerer: Elektronik, Video
Kerstin Bennier: Kostüm
Alfred Reiter: Sound

Kissed by a superheroine verfolgt das Zusammentreffen des ersten Comic-Helden Amerikas und der Emigration Ernst Kreneks und führt es in eine Geschichte über, die sich der Idee einer fiktiven Geschichtsschreibung bedient. Konkrete historische Fakten bilden die Drehpunkte einer Spurensuche, die das Leben und Schaffen Ernst Kreneks nachzeichnet. Eine Vermischung von Realem und Fiktionalem, die Lücken einer Biografie aufspürt, um diese mit Live-Musik, elektronischen Remixen, Performance, Video- und Installationskunst zu füllen.

Tickets: €12,- / €10,-

Eine Veranstaltung in Kooperation mit musik aktuell und dem Ernst Krenek Forum

Zur Werkzeugleiste springen