Verein ViennAvant

ViennAvant ist eine multidisziplinäre Arbeitsgruppe, die sich auf Initiative von Walter Rohn und Helga Köcher am 28.6.2005 im Institut für Stadt- und Regionalforschung der OEAW konstituiert hat und sich die Erforschung und Bearbeitung der Wiener Avantgarden 1945 – 1975 in verschiedenen Modulen zum Ziel setzt. Diese Module sind in dem in der Zeit von 1/2006 – 6/2006 gemeinsam erarbeiteten Memorandum definiert worden:
– Interviewreihe
– Symposium und Symposiumsband
– Forschungsprojekte
– Ausstellung und Katalog
– Datenbank
In einer Arbeitssitzung am 20.4.2006 hat sich die Gruppe für den Namen ViennAvant entschieden. Am 18.12.2006 hat sich ViennAvant als Verein zur Erforschung der Wiener Avantgarden konstituiert und sich am 26.4.2007 eine Geschäftsordnung gegeben.

Vorstand

Der Vorstand ViennAvant besteht derzeit aus

Obmann: Dr. Manfred Müller, Österreichische Gesellschaft für Literatur
Obmannstellvertreterin: Dr. Elisabeth Großegger, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Kommission für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte
Schriftführerin: Helga Köcher, Projektmanagement, Kunst im sozialen Kontext
Schriftführerinstellvertreter: Rudolf Kohoutek, Stadtforscher
Kassier: DI Dr. Bernhard Steger
Kassierstellvertreterin: Univ. Prof. Dr. Waltraud Heindl, Universität Wien, Institut für Geschichte

ViennAvant – Verein zur Erforschung der Wiener Avantgarden
Postadresse: 1010 Wien, Herrengasse 5,
c/o Österreichische Gesellschaft für Literatur,
z.Hd. Dr. Manfred Müller
E-Mail: helga.koecher@chello.at
Tel.: (+43 1) 586 23 45
ZVR-Zahl 206054114

Bankverbindung:
SPARDA-Bank, BLZ 14 900, Kto-Nr. 22010039642
ltd. auf “ViennAvant – Verein zur Erforschung der Wiener Avantgarden”

Gefördert von der Kulturabteilung der Stadt WienWien Kultur

Zur Werkzeugleiste springen