Archive

“Aus der Vergangenheit wächst die Zukunft. Es ist wichtig, Erkenntnisse, Erfahrungen, Kommunikationsprozesse und die in Wort und Bild festgehaltenen Gefühle und Gedanken, die uns Menschen hinterlassen haben, zu sichern und auszuwerten.”

“In Naturwissenschaft, Mathematik und Technik geschieht das selbstverständlich. Niemand würde versuchen, das Rad neu zu erfinden. Jedem seriösen Forscher in diesen Bereichen ist bewusst, dass er auf den Schultern seiner Vorgänger steht. Was aber die kulturellen Schätze betrifft, so könnte viel mehr von ihrem Wert in das gegenwärtige Leben, Wissen und Forschen eingehen. Neubeginn, Avantgarde. Ja! Aber seine Sprengkraft bezieht alles Neue auf der Spannung, die zwischen Gegenwärtigem und Früherem wächst.”
Helga Köcher

Zur Werkzeugleiste springen